Internet Provider gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Internet Provider gesucht

      Hallo,

      ich suche einen neuen Internet Provider, der mir auch eine Telefonflat bietet. (Würde eventuell auch mit meinen Handy zu ihm umziehen, wenn es den Vorteil hätte).
      Das Problem ist nur das ich derzeit nur gedrosselte Verträge sehe.
      Vodafon zum Beispiel drosselt schon nach 10GB am Tag. Zwar steht da nur für bestimmte Dienste, aber da die problem haben gilt das scheinbar auch für Steam und Amazon....
      Da frag ich mich ehrlichgesagt was sind heute noch 10GB am Tag? Das ist ja schon die überflüssige Werbung...
      Ganz zu schweigen von einen Steam update oder ein paar Folgen einer Amazon Serie...

      O2 bietet Verträge die nach 300GB, BZW 500GB im Monat gedrosselt werden. Habe da keine Erfahrung wie viel das wirklich ist. Aber da ich derzeit jegliche Filme, Serien und co über Mediateken schaue, erscheint mir das doch recht wenig.

      habt ihr Vorschläge?
      Finde das ehrlich gesagt eine Frechheit was hier angeboten wird.
      Der Plan den man nicht ändern kann, ist schlecht
      Publilius Syrus
    • Kommt darauf an in welcher gegend du wohnst.

      Kabel Deutschland oder Vodafone habe ich bisher nicht genutzt, habe da aber sowohl Positives wie Negatives gehört. Die letzten Drosslepläne wurden ja zurückgenommen.

      Ich nutze z.B. Unitymedia und habe keine Probleme und zur Primetime immer volle Leistung.
      Ein Freund in der Nähe von Hamburg nutzt den Glasfasertarif der Stadtwerke die diesen anbietet.

      Also ich würde mich auch bei lokalen Anbietern umgucken.
      Star Citizen
      H.E.A.T.

      Become a Star Citizen @RobertsSpaceInd and get 5,000 free Credits Referral Code: STAR-ZKFH-LMWY
    • Ich hatte Vodafone bis vor nen Jahr und da wurde nix gedrosselt. Wie Ashram sagte wurden die Pläne hierzu bei Vodafone auch zurück genommen. Mittlerweile bin ich bei Festnetz und Handy bei 1&1 und bin sehr zufrieden. VDSL 50 kostet mich € 30 im Monat. Subventioniertes Samsung Galaxy S6 mit 4GB LTE und Flat in alle Netze € 45,-
    • Ich hab mit so ziemlich jedem Anbieter schon gute und schlechte Erfahrungen gehabt. Letztendlich kommt es drauf an was du genau nimmst.

      DSL: Geh am Besten zur Telekom (wegen Vectoring könnte es sein, dass in deinem Gebiet bald die anderen Anbieter aus den Kabeln fliegen)
      Cable: Bin ich kein Fan von weil die Gefahr von Lags viel höher ist, hängt aber massgeblich von der Verkabelung in dem Gebäude ab in dem du wohnst

      Meine Eltern sind inzwischen wieder bei der Telekom da es nur Ärger gab mit Unitymedia, kostet aber ein paar Euro mehr.
    • Was ist mit 1und1? Die hatte ich früher im Studentenwohnheim und das lief da super. Die haben auch extra Tarife ohne Drosselung. Aber wie hier schon erwähnt kann man mit jedem Anbieter auch mal Probleme haben. Du kannst aber in den ersten 14 Tage nach Schaltung der Leitung kündigen, daher kommt man aus möglichen Problemleitungen auch wieder raus.

      There is no ought from an is.
    • Moin Flo,

      da ist ja mal wieder gefähliches Halbwissen am Start. Bei Kabel Deutschland unterschreibt man mit den AGBs schon seit Jahren, das nach extremer Nutzung von P2P eben genau dieses gedrosselt wird. Steam und Netflix etc sind davon nicht betroffen. Kann ich auch aus eigener Erfahrung so behaupten.

      Ja Kabel Vodafone hat diese Drosselung in einigen Gebieten getestet, ist aber nach massiven Kundenprotesten zurück gerudert. Soll heissen dort wird nicht gedrosselt. Schaust Du hier -> heise.de/netze/meldung/Traffic…-Rueckzieher-3031635.html

      Ansonsten ist jeder Anbieter gleich schlecht. Solange alles läuft ist alles OK, aber wehe... Da tun sich dann alle Anbieter nix mehr.

      Pass auf, was Du verkaufst; es könnte genau das tun, was der Kunde erwartet.
      Erwerbsregel 32